Jagd

Schon seit über 200 Jahren ist die Jagd ein bestimmender Teil unserer Familiengeschichte.
Generationen von Hohenlehner Gutsherren sind der österreichischen Jagd und ihrer Tradition verpflichtet.

Unsere wildromantischen Jagdgebiete liegen vorwiegend in den niederösterreichischen Voralpen und reichen
von 450 m Seehöhe bis auf die Almen hinauf.

In unserem Jagdrevier, Gut Hohenlehen, haben wir über 20 ha Wildwiesen und Wildäcker angelegt, um unserem Wild ein bestmögliches Äsungsangebot zur Verfügung zu stellen und so ein gutes Miteinander zwischen Wild, Wald und Mensch zu gewährleisten.

Modernstes Wildtiermanagement und der Einsatz von bestens geschultem Jagd-und Forstpersonal machen es möglich,
einen artenreichen und hohen Wildbestand unter besonderer Berücksichtigung der forstlichen Ressourcen zu erhalten.
Unser ganzer Stolz ist ein hochalpines, landschaftlich besonders beeindruckendes, 800 ha großes befriedetes Jagdrevier.

 

 


 

 

In unserem Revier ist es möglich, auf

Rotwild, Gamswild, Muffelwild, Rehwild, Damwild und Steinböcke

zu treffen.

Deren köstliches Wildbret können Sie in unseren Onlineshop bestellen.

Wenn Sie Interesse an einem einzigartigen Jagderlebnis in unserem Revier haben, wenden Sie sich bitte an unseren Partner